Mit einfachen Schritten zum Glück 

Beim Tanzen geht es immer um einige einfache Schritte: wer diese Schritte richtig beherrscht, braucht keine Angst zu haben vor dem Brautwalzer, der traditionell die eigentliche Hochzeitsfeier einleitet. Alle schauen gespannt zu, wie harmonisch Braut und Bräutigam im Gleichklang über das Parkett schweben. So werden Sie auch künftig alle Schritte im Eheleben gemeinsam meistern. Für die Hochzeit kann es ganz simpel sein, wenn das Brautpaar in der Passauer Tanzschule SomeSimpleSteps einen Brautleutekurs absolviert. Kurz und knackig lernt man in 2 x 2 Stunden Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Discofox und etwas Foxtrott.

Wer mehr als einige einfache Schritte (SomeSimpleSteps) aufs Parkett legen will, lernt im achtwöchigen Einsteigerkurs interessante Figuren und Drehungen. Alles kann bei wöchentlichen Tanzpartys geübt und verfeinert werden. Weitere Folgekurse sorgen nicht nur für souveränes Schweben über die Tanzfläche, sondern entpuppen sich häufig als schönstes Hobby zu zweit. Wer möchte, überrascht die Gäste mit einem besonderen Lied und einer speziellen Choreographie

    Tanzschule Some Simple Steps
    Dr.-Emil-Brichta-Strasse 7
    94036 Passau
    Tel. +49 851/9663444
    Mail. info@tanzschule-passau.de
    www.tanzschule-passau.de

    Hier klicken um in Google Maps anzuzeigen...

      bitte beachten: copyright für Fotos: detail-schaller.de